ICH FÜR MICH FITNESS GMBH Fitnessstudio Zirkeltraining Jumping Fitness Infrarotrad Bio-Licht-Solarium Bezirk Kufstein
Menü

ICH FÜR MICH FITNESS GMBH Fitnessstudio Zirkeltraining Jumping Fitness Infrarotrad Bio-Licht-Solarium Bezirk Kufstein

Lofererstraße 3 6322 Kirchbichl
Telefon: 0043 5332 71756

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00-12:00 Uhr und 15:30-20:00 Uhr und Samstag von 8:00-12:00 Uhr / Sonntag & Feiertage geschlossen!
Unser Turnsaal kann auch außerhalb der Öffnungszeiten gemietet werden!

Willkommen im ICH FÜR MICH Fitness in Kirchbichl / Bezirk Kufstein! 

"MIT WENIG ZEITAUFWAND ZUM GEWÜNSCHTEN ZIEL"

In unserem Studio bieten wir: 

 Kraft-und Ausdauerzirkel
 Dehnzirkel
Jumping Fitnesskurse
Rückenfit
Yoga
Smoveykurse
Sensorgesteuertes Beckenbodentraining für Damen und Herren 
Solarium mit grünem Licht
 Infrarotrad in Verbindung mit Bewegung

Willkommen im ICH FÜR MICH in Kirchbichl / Bezirk Kufstein! 

Unser Studio bietet Ihnen

  • einen Kraft- Ausdauerzirkel sowie Dehngeräte von EXCIO
  • kein Einstellen der Gewichte → Chipkartentechnik
  • ständige Anwesenheit einer Trainerin im Trainingsraum 
  • für Damen und Herren geöffnet
  • Kinderspielecke und gratis Getränke
  • Training mit Smoveyringen
  • Solarium mit Bio-Licht-Technik (grünes Licht)
  • Beckenbodentrainingsgerät mit Sensor und PC-Grafik für Damen & Herren

 

 NEU BEI UNS RÜCKENFIT 

 

Werde deiner Wirbelsäule gerecht.
Gezielte Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur durch Dehnen, Kräftigen und Mobilisieren.
Auch Entlastungspositionen für die Wirbelsäule und gezielte Übungen zur Stabilität werden erlernt. 

Ziel: attraktive Körperhaltung, starker Rücken und mehr Lebensqualität.

Wann: Jeden Dienstag um 18:00 Uhr. 
Dauer: 1 Stunde
Preis: Pro Einheit 8,00 € - 10er Block 80,00 €

Anmeldung: 05332/71756 oder unter ichfuermich_fitness@gmx.at 

Auf Eurer Kommen freut sich 
das gesamte ICH FÜR MICH TEAM & Partner

Sie finden uns auch auf Facebook:

“Schau di um bei uns! Unser 360° Panorama bietet Dir die Möglichkeit uns virtuell zu besuchen.”